Artists in Residence

Artists in Residence

Ausstellung in Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste – Städelschule, Frankfurt, und dem Künstlerhaus Bethanien, Berlin

Bianca Baldi, Khaled Barakeh, Elif Erkan, Maki Ishii, Michael Lee, Mahony, Sathit Sattarasart und Il-Jin Atem Choi, Thabiso Sekgala, Aiko Tezuka, Marie Zolamian

Internationale Nachwuchskünstler wurden eingeladen, dem Spannungsverhältnis zwischen globaler und lokaler Kunstpraxis nachzugehen und die unsanierte Villa 102 mit ortsspezifischen Arbeiten zu bespielen. Aus dem jahrelang ungenutzten und leerstehenden Haus wurde ein Aktionsfeld, eine Werkstatt, ein Atelier. Die Ausstellung bot eine Plattform, um die Verortung künstlerischer Praxis in der globalen Gegenwart zu verhandeln.