Artists in Residence

Artists in Residence

Lebensbedingungen verbessern - Auf Augenhöhe mit Flüchtlingen Ideen entwickeln

Am 4. und 5. November 2015 haben sich 16 geflüchtete Studierende aus Afghanistan, Pakistan, Nigeria, Sierra Leone, Somalia, Libanon und Syrien gemeinsam mit 6 Münchner Studenten in die Methoden des Entrepreneurship eingearbeitet. Das pro bono angebotene Pilotseminar unter Leitung von Oliver Beckmann wurde begeistert aufgenommen. Zum Schluss sind 5 Social Startup Ideen entwickelt worden, deren Möglichkeit zur Umsetzung geklärt wird.

Eine multimediale Zusammenfassung der beiden intensiven Seminartage findet sich unter http://www.seakademie.de/netzwerk/storytile.aspx