Auftaktveranstaltung zum Start des Social Business Women Projekts in Offenbach

Auftaktveranstaltung

KIZ Sinnova im Ostpol Gründercampus Offenbach
Arthur-Zitscher-Straße 7
1. Dezember 2014
16:00 bis 18:00 Uhr 

Seit September 2012 unterstützt der Verein Social Business Women Frauen bei der Integration ins Erwerbs- und Wirtschaftsleben und fördert ihre beruflichen Potenziale. Social Business Women entwickelt gemeinsam mit interessierten Frauen Perspektiven für den Einstieg in das Arbeitsleben oder die Gründung eines Unternehmens. Ziel ist es, die Erwerbstätigkeit von jährlich 700 bis zu 1.000 Frauen zu verbessern. Dies kann in eine Existenzgründung oder eine Anstellung führen. Dabei besteht die Möglichkeit der Gründungsunterstützung durch Mikrokredite bis zu 10.000€ und die Teilnahme an einem innovativen Begleitprogramm in den ersten drei Gründungsjahren. 

Social Business Women e.V. kooperiert mit lokalen Partnerinnen an derzeit fünf Standorten im Bundesgebiet – wie nun auch in Offenbach. Mit der KIZ SINNOVA gGmbH im Gründercampus Ostpol hat Social Business Women einen starken Partner, um Beratung und Mikrokredite zur Förderung der Selbständigkeit und Unabhängigkeit von Frauen auch in Offenbach anzubieten zu können. Die KfW Stiftung unterstützt diesen neuen Standort von Social Business Women.

prev next