•  Zooschule01.jpg

    Vorstellung der Materialien

  •  Zooschule02-bb.jpg

    Ausrüstung für die Forscherecke

  •  Zooschule03.jpg

    Materialien für Vorschulkinder

prev Pause next

Zooschule

mehr erfahren

Anlässlich der Gründung der Zooschule vor 55 Jahren, unterstützt die KfW Stiftung den Zoo bei der Neugestaltung und Aktualisierung. 

So wurde nicht nur die Ausstattung erweitert, sondern auch die Themen Menschenaffen, Raubtiere und Tiere im Dschungel als neue Vermittlungsschwerpunkte erarbeitet. Ein eigenes Lernangebot für Kinder im Vorschulalter wurde realisiert, das schon sehr früh Wissen vermittelt und den Besuch im Zoo zu einem ganz besonderen Erlebnis macht. Frühe Sensibilisierung für Natur und ein Verständnis dafür ist prägend für junge Menschen und wirkt sich auch langfristig auf die Haltung zu unserer Umwelt aus: Denn nur was wir kennen und verstehen, das schützen wir auch. 

Die Tierbestände des Zoos auch für Unterrichtszwecke zu nutzen veranlasste den damaligen Zoodirektor Prof. Bernhard Grzimek in Frankfurt die erste Zooschule auf dem europäischen Festland zu gründen. Vorbilder gab es bereits in den USA und in Moskau. Wie weitsichtig diese Idee war, zeigt sich heute, da Zooschulen mittlerweile zum Standard gehören.

Pia Puljanic
Programmleiterin Umwelt & Klima