•  170120_ANKOMMERzweiteKohorte.jpg

prev Pause next

Die zweite Generation

mehr erfahren

Die zweite Generation

Seit November stehen die neuen StipendiatInnen des Programms ANKOMMER. Perspektive Deutschland fest! Unter rund 100 Bewerbungen setzten sich 15 Teams durch – von „Ateliersiebenruhr“ bis „Willkommen in der Pflege“ demonstrieren sie die Bandbreite an spannenden Gründungs­initiativen. Mit der Erfahrung aus der ersten Runde eröffnet das ANKOMMER-­Programm eine Standortbestimmung in der ökonomischen Integration Geflüchteter: 

  • Gastronomie und Handwerk sind die stärksten Branchen für eine rasche und nachhaltige Integration.
  • Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund beteiligen sich aktiv bei der Entwicklung von Lösungsansätzen. 

Die ANKOMMER-­Projekte verdeutlichen den wachsenden Beitrag von sozialen GründerInnen zur wirtschaftlichen Entwicklung und zur Lösung der gesell­schaft­lichen Herausforderungen unserer Zeit.