•  1_SILDU.jpg

    Neue Impulse für Nordrhein-Westfalen

  •  2_SILDU.jpg

    Ermöglicht durch eine neue Partnerschaft

  •  3_SILDU.jpg

    Der erste Pitch bereits am 14. März 2016

  •  4_SILDU.jpg

    Angekommen: Eröffnungsfeier im neuen Gebäude am 17.6.2016

  •  5_SILDU.jpg

    Raum für neue Ideen und Vermittlungsformen

  •  6_SILDU.jpg

    Partner und erste Gründer stellen das Lab der Presse vor

  •  7_SILDU.jpg

    AndersGründer, ANKOMMER und Social Impact - ein starkes Team für die Rhein-Ruhr-Region …

  •  8_SILDU.jpg

    … nah am Zeitgeist.

prev Pause next

Social Impact Lab Duisburg

mehr erfahren

Für mehr Innovation und Gründergeist

Mit dem Social Impact Lab Duisburg wurde am 17.06.2016 in Duisburg-Ruhrort das erste Zentrum für soziale Innovation und Entrepreneurship in NRW eröffnet. Initiatoren sind neben der KfW Stiftung die Franz Haniel & Cie. GmbH, die Prof. Otto Beisheim Stiftung und die Social Impact gGmbH. Durch den Aufbau eines regionalen Netzwerkes sowie eines umfangreichen Veranstaltungs- und Qualifizierungsangebots sollen die Rahmenbedingungen für die Entwicklung sozialer Innovationen auch in der Region Rhein-Ruhr nachhaltig verbessert und einen Beitrag zum Strukturwandel leisten. Mit der Etablierung der Ausbildungsprogramme AndersGründer und Ankommer.Perspektive Deutschland konnten bereits im Spätherbst 2015 erste Teams in provisorischen Räumen auf dem Haniel-Gelände beginnen, ihre sozialinnovativen Ideen in tragfähige Geschäftsmodelle zu überführen.