KfW Stiftung

Aktuelles

Neue Veröffentlichung
Frankfurter Stiftungstag 2020

Die Publikation gibt Gründungsberater*innen einen praxisnahen Überblick über die Besonderheiten wirkungsorientierter Unternehmensgründungen und die daraus resultierenden speziellen Bedürfnisse in der Gründungs- und Nachgründungsphase, insbesondere bei Fragen zu den Themen Finanzierung, Rechtsform, Wirkung oder Steuern.

Das Whitepaper ist entstanden in Kooperation zwischen dem Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND), der KfW Stiftung, dem RKW Kompetenzzentrum, dem Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren und der Universität Trier.

Das Whitepaper bildet den ersten Teil des Projekts „Fit für Sozialunternehmen“, das SEND in Partnerschaft mit der KfW Stiftung durchführt. Ziel des Projekts ist die stärkere Verankerung des Themas Sozialunternehmertum in der Beratungs- und Förderlandschaft in Deutschland. Damit zukünftig Gründer*innen in ihrer Region eine informierte Ansprechperson und Beratung finden, werden in den nächsten Monaten das Handbuch „Social Entrepreneurship Gründungsberatung“ und die Workshopreihe „Social Entrepreneurs Gut Beraten“ folgen. Darüber hinaus ist die Veröffentlichung einer Webseite geplant (www.fit-fuer-sozialunternehmen.de, im Aufbau), auf der alle Informationen und Ressourcen zum Thema zusammengetragen werden.

Download Whitepaper hier: http://bit.ly/SocEntunterstuetzen  

Frankfurter Stiftungstag 2020

Am 07. Dezember 2020 findet der Frankfurter Stiftungstag erstmals in digitaler Form statt.

Unsere Gesellschaft durchlebt zurzeit mehrere Veränderungsprozesse. Globale Strömungen beeinflussen unseren Alltag und prägen die Weltgemeinschaft. Unter dem Motto „Stiftungen suchen Antworten“ präsentiert der diesjährige Frankfurter Stiftungstag die Antworten des Stiftungswesens auf eine Gesellschaft im Umbruch via Zoom. Die überwiegend lokalen und regional agierenden Stiftungen sprechen unter anderen über die Beschleunigung der Kommunikation, Migrationsbewegungen, Klimaschutz und die Herausforderungen der Covid19-Pandemie.

Pia Puljanic, Programmleiterin für Klima und Umwelt der KfW Stiftung, spricht gemeinsam mit Dr. Katja Heubach von der „Stiftung Palmengarten und Botanischer Garten“ um 16:30 Uhr über die klimapolitische Notwendigkeit, biologische Vielfalt im städtischen Raum zu bewahren und stellt einige Beispiele aus der Stiftungsarbeit vor.

Weitere Informationen über das Programm können Sie hier finden.